Dienstag, 17. April 2012

Finnland. Warum Finnland?

Hallo meine lieben Leute,

aus gegebenen Anlass mal einen kleinen Blogeintrag zum Thema:

Warum Finnland und nicht USA?

Von vielen Menschen in meiner Umgebung höre ich oft diesen Satz:
"Warum Finnland und nicht USA? Das ist doch idiotisch sich diese Chance entgehen zu lassen. Was willst du in Finnland? Da ist es kalt und ungemütlich".

Ja, also warum Finnland?
Zuerst einmal - ich habe nie darüber nachgedacht in die USA zu gehen, da es von vorherein für mich klar war, dass ich nicht dorthin will. Ursprünglich wollte ich ja nach Norwegen, nun ist es Finnland geworden. Die USA ist einfach nicht mein Land, ich kann dir nicht erklären warum, aber es ist einfach so. 
Finnland ist - trotz der "Nähe" zu Deutschland, doch etwas anders. Das Schulsystem soll super sein, und auch die Art der Menschen.. Kühl, aber trotzdem offen und interessiert. Die Menschen sind untereinander distanzierter, aber trotzdem freundlich.
Also warum nicht mal die Sauna ausprobieren und danach ins - buchstäblich - kalte Wasser springen? Warum nicht in die Heimat des Weihnachtsmanns reisen? Warum nicht ins Land der Wälder, Elche und
180 000 Seen? Warum nicht in das Land, wo es so kalt ist, dass sogar an manchen Stellen die Ostsee gefriert aber man trotzdem im Sommer schwimmen gehen kann? Warum nicht in das Land, das im Sommer im Norden 73 Tage nur Sonne und im Winter 51 Tage pure Dunkelheit sieht? Warum nicht in das Land, das mehr Saunen als angemeldete Autos besitzt? Warum nicht in das Land, das, trotz der fast identischen Größe wie Deutschland, fast 15 mal weniger Einwohner besitzt als Deutschland, nämlich nur ca. 5,3 Millionen?

Warum nicht Finnland?

Gewiss, auch die USA hat ihre Vorzüge, aber Leute, die nicht dorthin gehen, gleich fertig zu machen und eines Besseren belehren zu wollen? Ich verstehe es einfach nicht.



Trotzdem, liebe Grüße
Helene


PS: Damit hier keine Missverständnisse entstehen - ich habe nichts gegen unsere USAler bzw. das Land im Allgemeinen. Meine Freundin wird selbst 12/13 in die USA fahren. Aber ich habe etwas gegen manche Menschen, die meinen, dass alle Nicht-USAler "Verlierer" sind, weil sie eben in ein anderes Land gehen.




 

Kommentare:

  1. Eben! WARUM NICHT? Ich kenne diese Art von Leuten. Ihnen muss es doch nicht gefallen. Wir interessieren uns eben dafür. Für die ist nichts anderes akzeptabel. Aber wir packen das schon und warum kann es denn nicht besser sein? Warum nicht? :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich denke, dass die meisten Leute halt einfach ein falsches Bild von den USA haben.. bzw. den Austausch dorthin^^
      Genau, wir Norweger (du gehst nach Norwegen, richtig?), Schweden, Finnen und sonstige "Exoten" packen das schon und zeigen, dass nicht nur ein Austauschjahr in den USA toll werden kann :)

      Löschen
  2. So sieht's aus! :) Ihr nehmt mir die Worte aus dem Mund! :D

    AntwortenLöschen